FACTUM FACTUM
  • alle
  • Betoniert
  • Events
  • News
  • Stories
  • Persönlich
Visualisieren bevor gebaut wird

CREASTYLER – Stilberater für Wege und Plätze

Wie weiter mit der Idee, den Garten neu mit Design-Mauersteinelementen oder den Garagenvorplatz mit Pflastersteinen zu gestalten? Wie mit der vielleicht noch verschwommenen Vorstellung darüber, welche Betonprodukte mir als Bauherr wirklich gefallen und welche ich schliesslich verbauen will? Das Visualisierungsprogramm CREASTYLER fördert Freiheit und Spontaneität beim Aussuchen und virtuellen Einsetzen von Betonbauteilen.

CREASTYLER – Stilberater für Wege und Plätze
CREASTYLER – Stilberater für Wege und Plätze

Lust und Freude an einer baulich konkreten Umsetzung basieren meist auf einer Vorstellung darüber, was man braucht und was einem gefällt – letzteres bis ins Detail: Welche Elementgrössen, welche Farben, Kanten, Formen… Aber wie gelange ich als Bauherr zu einem umfassenden Vorstellungsvermögen? Und ich, Gartenbauer? Wie gehe ich effizient auf meinen Kunden ein und zeige ihm auf unkompliziertem und modern-anschaulichem Weg, was möglich ist und vor allem, was für ihn in seiner individuellen Situation die passende Lösung sein könnte?

Ideen schmieden und gleich umsetzen
CREABETON BAUSTOFF AG beantwortet diese Frage mit dem neu geschaffenen computerbasierten Gestaltungs- und Visualisierungstool CREASTYLER. Als Online-Stilberater für Wege und Plätze begeistert CREASTYLER Bauherrschaften für die vielfältigen Angebote im Gartenbau. Gerade deshalb dient CREASTYLER vor allem auch Gartenbauern als patentes Werkzeug für eine zielgerichtete und erfolgreiche Interaktion mit den Kunden. Einfach und nach individuellem Geschmack lassen sich online Produkte, Farben und Muster auf dem Foto eines ausgewählten Projekts kombinieren. Mit einem Klick können bestehende Designelemente ersetzt oder mit trendigeren oder passenderen ergänzt werden – und dies direkt aus dem Angebot der CREABETON BAUSTOFF AG! Im Kopf umhergeisternde, häufig noch unscharfe Ideen und Möglichkeiten finden in den konkreten Bildern der CREASTYLER-Veranschaulichung eine klare Antwort: Es sind die vor Augen geführten Spielmöglichkeiten des virtuellen Aussuchens, Einsetzens, Austauschens und Gestaltens, des Annehmens und Verwerfens von Gestaltungsmöglichkeiten… – Mir als potentiellem Kunden vermitteln sie ein sicheres Gefühl darüber, was mir gefällt, was mir entspricht und was ich realisieren will, und umgekehrt. Und mir als Gartenbauer eröffnet das Planungs- und Visualisierungsinstrument ungeahnte Möglichkeiten, individuell und proaktiv auf meine Kunden einzugehen, sie bei der Hand zu nehmen und beim (vorab virtuellen) Gestalten und Einrichten zu begleiten.

Lust auf mehr in Beton
Kinder leben es uns im Sandkasten vor: Um zu lernen und schliesslich zu wissen, probieren sie tausendfach aus, formen um, variieren, verwerfen, beginnen von vorn… Solch freies, spontanes, lustvolles, kreatives und immer wieder neu motiviertes Bauen und Niederreissen scheint Kindern vorbehalten zu sein. Oder doch nicht ganz? Jedenfalls fördert CREASTYLER vor allem bei erwachsenen Bau- und Gestaltungswilligen die Freude und Lust auf mehr: nach dem «Spielen» am Computer, dem An- und Ausprobieren und auf eine konkret-bauliche Umsetzung mit Betonteilen der CREABETON BAUSTOFF AG.

weitere Beiträge